Handbuch:

Warum sind die Daten in der Performance Suite (PS) manchmal anders als in anderen Tools?

Die Performance Suite erhebt viele Daten durch eigene Technologie. Dabei kann es durch verschiedene Mess-Zeitpunkte und unterschiedliche Methoden immer zu Unterschieden kommen. Das ist unter anderem bei diesen Daten der Fall:

  • Ladezeiten: Jedes Tool misst die Ladezeiten etwas anders und zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Es können auch verschiedene Browser und Internet-Geschwindigkeiten hinterlegt werden
  • SEO Rankings: Hier spielen auch die Einstellungen wie Location, Zeitpunkt, Sprache usw. eine große Rolle. Die Rankings sind bei Google nie für jeden genau gleich.

Daten, die via API z. B. von Google Analytics oder der Search Console kommen, sollten aber relativ gleich sein. Hier gibt es nur eine Besonderheit, dass via API teilweise andere Daten kommen als Google in der jeweiligen Oberfläche anzeigt.

In unserem Webinar und unserem eBook „Mehr PS für dein SEO“ erfahren Sie mehr über die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen die Performance Suite bietet.

Lesen Sie mehr zu unseren Online-Marketing Themen in unseren E-Books, Webinaren und unserem Blog. Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an uns oder kommentieren Sie.

Kontaktieren Sie uns

 



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Kostenloses SEO Tool Performance Suite