Handbuch:

Warum werden die Flags bei mir nicht angezeigt?

Einleitung

Die Performance Suite verbindet als einziges uns bekanntes Tool das, was User „machen“, mit den Auswertungen. So können Sie und Ihr Team automatisch und auf allen Ebenen auswerten, welche Maßnahme was gebracht hat.

Die Maßnahmen werden mittels verschiedener Flags (Fahnen) in den entsprechenden Diagrammen angezeigt.

Copyright © OSG | Flags

Copyright © OSG | Flags

Hier sehen Sie in dem Sichtbarkeitsdiagramm z. B. wichtige Google Updates und verschiedene Flags z. B. ein T-Flag (Technik) für die PHP 8 Umstellung.

Welche Maßnahmen/Tätigkeiten werden in welchen Diagrammen angezeigt?

Sichtbarkeit & Ladezeiten

FlagBeschreibungDiagrammeBeispiele
TTechnik-ÄnderungenSichtbarkeit und LadezeitenCMS Update
BBacklink-ÄnderungenSichtbarkeit301 von alte auf neue Domain
LLadezeiten-ÄnderungenSichtbarkeit und LadezeitenPHP 8 Umstellung

Die Aufgaben werden hier erstellt und gepflegt: https://osg-ps.de/road-map

Über dieses Datum „erledigt am“ wird festgelegt, an welchem Tag das Flag im Diagramm angezeigt wird:

Copyright © OSG

Copyright © OSG

Bitte beachten Sie, dass die Flags nicht auf dem SEO-Dashboard sichtbar sein werden, sondern immer auf den Unterseiten:

Da das Dashboard sonst zu überfrachtet wird.

Lesen Sie hier mehr zu Sichtbarkeit und Ladezeiten

Keyword-Rankings

Auf der Keyword-Detail-Ebene, also für jedes hinterlegte Keyword, werden folgende Maßnahmen angezeigt:

FlagBeschreibungBeispiel
CNeue/geänderte TexteText wurde erstellt oder optimiert
BNeuer BacklinkNeuer Backlink wurde erstellt
Copyright © OSG | C und B Flags

Copyright © OSG | C und B Flags

Tipp

Wenn Sie einen vorhandenen Text nach-optimieren, empfehlen wir für die optimierte Version einen neuen Text zu erstellen. Nur so sehen Sie zwei C-Flags im Keyword-Ranking und können nachvollziehen, was die Optimierung gebracht hat.

Sie müssen hierzu einen neuen Text erstellen und können den bisherigen Inhalt aus dem ersten Texte entweder manuell reinkopieren oder mit der Import-Funktion reinladen. Bitte beachten Sie, dass es beim automatischen Import zu Verfälschungen kommen kann, da der Text aus dem HTML-Code „herausgefiltert“ werden muss.

  • Der alte Texte-Name wäre dann z. B. „Landingpage Produkt X“
  • Der neue Text-Name wäre dann z. B. „Landingpage Produkt X (optimiert)“

Wichtig ist dabei, dass Sie das „Veröffentlichungs-Datum“ auf das aktuelle Datum ändern.

In der Content-Maske sieht das so aus:

Copyright © OSG | Contentmaske

Copyright © OSG | Contentmaske

Erfahren Sie mehr zur modernen Contenterstellung in unserem Webinar

Zum Webinar

Auf der Keyword-Detail-Ebene sieht das dann so aus:

Hier sehen Sie gut, dass der initial erstellte Text leider keinerlei Wirkung hatte. Durch die Content-Maske und die frischen Daten direkt von Google wurden dann weitere Keywords und neue Fragen von Usern eingebaut und der Text sprang auf Platz 49:

Copyright © OSG | Content optimieren

Copyright © OSG | Content optimieren

Links sehen Sie das erste Flag für den initial erstellten Text und rechts das Flag für die optimierte Version.

Tipp

Oft reicht Content alleine nicht aus. Auch in diesem Fall war es so. Sie finden über die Performance Suite aber auch sehr einfach passende Backlinks, z. B. hier:

Copyright © OSG | Backlinks finden

Copyright © OSG | Backlinks finden

Durch Backlinks schaffte es das Keyword dann zumindest auf Seite 2 bei Google:

Copyright © OSG | Backlinks nutzen

Copyright © OSG | Backlinks nutzen

Hier gilt es nun weiterzumachen, bis das Keyword in der Top 3 ist. Gut zu sehen ist, dass, wenn nichts gemacht wird (Dezember 2021 bis Juni 2022), im SEO auch selten etwas passiert. Ab Juli wurde dann aktives SEO betrieben und die Rankings haben sich positiv entwickelt.

Erfahren Sie mehr zu unserem Backlink-Tool: https://www.performance-suite.io/backlink-tool/

Fazit

Die automatische Erfolgsmessung ist im SEO das A und O. Google gibt zwar auch immer wieder ein paar Infos bekannt, nicht alle sollte man jedoch zu 100 % glauben. Auch auf Linkedin und in Blogs und Foren liest man immer wieder unterschiedliche Dinge und jeder hat im SEO gefühlt seine eigene Meinung. Messen Sie deshalb mit der Performance Suite zu 100 % datengetrieben, welche Maßnahme wirklich was gebracht hat. Das gibt SEO einen ROI und macht Ihnen und Ihrem Team klar, welche Maßnahmen ausgebaut werden müssen, um die Erfolge maximieren zu können.

Lesen Sie mehr zu unseren Online-Marketing Themen in unseren E-Books, Webinaren und unserem Blog. Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an uns oder kommentieren Sie.

Kontaktieren Sie uns

 



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Kostenloses SEO Tool Performance Suite